banner
Nachrichtenzentrum
Wir tun alles, um Ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen

Beste Wasserflaschen zum Laufen im Jahr 2023

Jul 15, 2023

Es gibt unzählige Optionen für Wasserflaschen zum Laufen und wir machen es Ihnen leicht, die beste für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Die richtige Wasserflasche für deinen Lauf kann dafür sorgen, dass du ausreichend hydriert bleibst. Foto: iRunFar/Eszter Horanyi

Die Auswahl der besten Trinkflaschen kann entmutigend sein, aber wenn es ein Gesundheitsthema gibt, das eine lebenserhaltende Notwendigkeit und ein frustrierendes Ärgernis darstellt, dann ist es die Flüssigkeitszufuhr. Und die richtige Wasserflasche kann es viel einfacher machen, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wir alle wissen, dass wir viel Wasser trinken sollten, aber diese Flüssigkeiten in unseren Körper zu bekommen, kann an manchen Tagen eine größere Herausforderung sein, als den Gipfel des Everest zu besteigen. Auch wenn wir möglicherweise keine Antwort auf die Frage haben, wie viel Flüssigkeit Sie zu sich nehmen, können wir Ihnen dabei helfen, die beste Wasserflasche für Ihre Bedürfnisse zu finden, damit Sie zumindest ausreichend Wasser zur Hand haben.

In den letzten Monaten hat das iRunFar-Team fleißig eine Vielzahl von Wasserflaschen und -flaschen aufgefüllt, herumgetragen und daraus getrunken, um Ihnen unsere bevorzugten Flüssigkeitstransportgefäße für alles anzubieten, von langen Läufen bis zu Reisen, von Arbeitstagen bis zu Wanderungen und allem anderen andere Aktivitäten, die Flüssigkeitszufuhr erfordern und die Sie sich vorstellen können. Ganz gleich, ob Sie nach einer Quetschflasche oder einer unzerstörbaren Isolierflasche suchen, bei uns sind Sie genau richtig.

Schauen Sie sich unseren Leitfaden unten an, um tolle Tipps zur Auswahl der besten Wasserflaschenart für Ihren Lebensstil und Ihre Laufbedürfnisse zu erhalten. Wir behandeln die verschiedenen Größen, Materialien und Arten von Flaschen, die heute auf dem Markt sind, um Ihnen dabei zu helfen, Abfall zu reduzieren und gesund und hydriert zu bleiben.

Weitere Hintergrundinformationen finden Sie in unserer Kaufberatung, Testmethodik und den häufig gestellten Fragen unterhalb der Auswahl.

Beste tragbare Soft Flask-Wasserflasche:Osprey Duro/Dyna HandheldBeste tragbare Wasserflasche:Amphipod Hydraform Jett-Lite Thermal Handheld 20 ozBeste Mehrzweck-Wasserflasche:Ultraspire Ultraflask 550 HybridflascheBeste Soft Flask:Hydrapak Ultraflask Speed ​​500 mlBeste isolierte Plastikwasserflasche:Camelbak Podium Chill 21oz FahrradflascheBeste isolierte Wasserflasche für den täglichen Gebrauch:Hydro Flask 32-Unzen leichte Weithals-Trail-SerieBeste Plastikwasserflasche für den täglichen Gebrauch:Yeti Yonder 1 L / 34 oz WasserflascheBester Wasserfilter:Katadyn BeFree Wasserfiltrationssystem

Wasserflaschen mit festem Rand eignen sich hervorragend für Intervalltrainings auf der Straße und für den täglichen Gebrauch. Foto: iRunFar/Eszter Horanyi

Vorteile:

Nachteile:

Wenn Sie für einen kurzen Lauf rausgehen möchten und auf dem Weg zur Tür eine einfache Wasserflasche zum Mitnehmen benötigen, ist derOsprey Duro/Dyna Handheld ist eine tolle Option. Die stabilisierende Jacke verfügt über eine 360-Milliliter-Softflasche und schmiegt sich angenehm um Ihre Hand. Die Flasche hat genau die richtige Größe für kürzere Läufe, bei denen Sie nur etwas zum Trinken benötigen, oder für längere Läufe, bei denen Sie an Wasserfontänen oder anderen Wasserquellen vorbeikommen, die Sie unterwegs auffüllen können. Wir haben festgestellt, dass die Jacke auch problemlos größere Flaschen aufnehmen kann, insbesondere solche, die kürzer und breiter sind, obwohl auch lange und schmale Flaschen gut funktionieren. Die Flaschenjacke verfügt über eine praktische Netztasche mit Reißverschluss, in der Sie problemlos ein paar wichtige Dinge wie Schlüssel oder ein Gel transportieren können. Durch das beidhändige Design kann die Jacke an beiden Händen getragen werden, sodass Sie sie während des Laufs wechseln können. Für ein bisschen Sicherheit ist der Reißverschlussschieber der Tasche mit einer Pfeife versehen, sodass Sie auffallen können, wenn etwas schief geht.

Vorteile:

Nachteile:

DerAmphipod Hydraform Jett-Lite Thermal Handheld 20 oz ist eine ausgezeichnete Option, wenn Sie eine Flasche mit hartem Rand einer Flasche mit weichem Rand vorziehen. Die Handschlaufe ist mit einer Thermohülle verbunden, die die mitgelieferte 20-Unzen-Wasserflasche sicher hält und Flüssigkeiten kühl hält. Das Entfernen der Neoprenisolierung ist einfach, wenn Sie sie nicht benötigen. Die Polsterung am Riemen liegt angenehm in der Hand und lässt sich leicht an jede Handgröße anpassen. Wir fanden, dass sich das gesamte System unglaublich sicher anfühlte und nicht verrutschte. Da wir mehrere verschiedene Riemenkonfigurationen hatten, hatten wir keine Probleme mit der Passform und dem Tragegefühl des Setups. Eine kleine Reißverschlusstasche an der Außenseite der Handschlaufe gleicht das Gewicht der Wasserflasche aus und bietet sichere Aufbewahrung für kleine Gegenstände. Die Tasche ist zwar nicht groß genug für ein Telefon, bietet aber problemlos Platz für Schlüssel und ein Gel. Es stehen drei verschiedene Farbkombinationen zur Verfügung, und alle Flaschen sind spülmaschinenfest, ein wichtiges Merkmal, wenn Sie beim Laufen gerne Getränkemischungen dabei haben und diese anschließend gründlich reinigen müssen.

Vorteile:

Nachteile:

DerUltrAspire Ultraflask 550 Hybridflasche ist eine Option, die in verschiedenen Situationen nahtlos eingesetzt werden kann. Das einzigartige Hybridmaterial verfügt über viele Leistungsmerkmale einer Soft-Flasche und ist dennoch eine Wasserflasche mit harten Seiten. Sie ist weicher als die meisten Flaschen mit hartem Wasser, sodass Sie sie leicht zusammendrücken können, wenn Sie trinken möchten. Außerdem lässt sie sich in verschiedenen Konfigurationen bequem in einer Weste oder einem Gürtel tragen. Durch die Form und Größe dieser Flasche passt sie in viele verschiedene Räume. Wir haben es geliebt, sowohl beim Laufen als auch, um es in eine Sporttasche zu stecken, um zusätzliches Wasser zu trinken. Das Ventil ist groß und erleichtert das Trinken von Flüssigkeit, wenn Sie durstig und in Eile sind. Wir fanden jedoch, dass die Öffnung der eigentlichen Flasche etwas zu eng war, um Eis hineinzubekommen. Wir hatten auch Mühe, pulverförmige Getränkemischungen in die Flasche zu bekommen, ohne dass es zu einer Sauerei kam.

Vorteile:

Nachteile:

DerHydrapak Ultraflask Speed ​​500 ml ist nur eines der vielen Angebote des Unternehmens für die Soft-Flask-Welt. Ein großer Prozentsatz der im Laufsport verwendeten Trinkflaschen wird von Hydrapak hergestellt, und das aus gutem Grund. Sie produzieren hochwertige Produkte, die in verschiedenen Situationen eingesetzt werden können. Mit einem Gewicht von nur etwas mehr als einer Unze ist diese Flasche leicht zu tragen und zerquetscht sich, wenn sie leer ist. Abhängig von der Art der Weste, die Sie verwenden, oder Ihren Vorlieben können Sie diese Flasche mit oder ohne langen Strohhalm verwenden. Das High-Flow-Ventil dichtet nach jedem Gebrauch ab, sodass kein Wasser überall hin tropft. Das Ventil lässt sich auch leicht mit den Fingern zusammendrücken, um überschüssige Luft abzulassen.

Neu bei dieser Flasche ist der SpeedFill-Verschluss. Anstatt den Flaschenverschluss an einer Verpflegungsstation abzuschrauben, können Sie ihn jetzt aufklappen, um Wasser nachzufüllen. Auch wenn dies wie eine unbedeutende Zeit- und Energieeinsparung erscheint, kann sie sich im Laufe eines langen Rennens summieren. Mit einer 42-Millimeter-Öffnung ist es einfach, Getränkepulver und Eis in diese Flasche zu füllen.

Vorteile:

Nachteile:

WährendCamelbak Podium Chill 21oz Fahrradflasche ist keine laufspezifische Flasche und eignet sich auch nicht so gut zum Mitnehmen während eines Laufs. Sie erfüllt jedoch eine Vielzahl von Zwecken und ist eine wertvolle Ergänzung für die Flaschensammlung jedes sportlichen Menschen. Die Isolierung hält Flüssigkeiten lange kalt und lässt sich leicht daraus trinken. Es verfügt über eine selbstdichtende Kappe, die ein Tropfen verhindert. Eine Verriegelung am Deckel verhindert außerdem, dass Wasser ausläuft, wenn das Ventil versehentlich zusammengedrückt wird. Diese Funktion wird jeder zu schätzen wissen, der schon einmal versehentlich einen Beutel auf einen Flaschendeckel gestellt hat.

Dies ist eine ausgezeichnete Option für eine Trinkflasche für alle Zeiten, in denen Sie nicht laufen, sei es im Büro, beim Autofahren oder im Haus. Sie ist als Fahrradflasche konzipiert und passt in die meisten Fahrradflaschenhalter, sodass sie sich hervorragend für Läufer eignet, die das Fahrrad für Crosstraining nutzen. Wir nutzten sie auch als Sportflasche, wenn wir unser Wasser kühl und leicht zugänglich halten wollten.

Vorteile:

Nachteile:

Jeder braucht eine Wasserflasche für den täglichen Bedarf, und dasHydro Flask 32 oz Leichte Weithals-Trail-Serie ist eine tolle Option. Hydro Flask ist bekannt für seine hochisolierten Flaschen, die Wasser scheinbar ewig kalt und Kaffee und Tee heiß halten. Das Unternehmen hat das Gewicht dieser Flasche um 25 Prozent reduziert, ohne Kompromisse bei der Leistung einzugehen. Auch wenn dies keine Flasche ist, die man beim Laufen mitnehmen kann, ist sie für alles andere perfekt. Die doppelwandige Vakuumisolierung hält Flüssigkeiten sowohl heiß als auch kalt, und wir haben festgestellt, dass das Eis selbst bei Hitze viele Stunden lang gefroren bleibt.

Die Flasche besteht aus Edelstahl, den viele Menschen für ihre Trinkbehälter dem Kunststoff vorziehen. Der Stahl bewahrt den Geschmack der Flüssigkeit und Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, heiße Getränke hineinzufüllen. Es ist außerdem unglaublich langlebig und übersteht Stürze und andere Formen des täglichen Gebrauchs. Für diese Flasche gibt es verschiedene Deckeloptionen, die Sie kombinieren können, je nachdem, ob Sie Trinkkomfort oder einen festen Verschluss wünschen, um den Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Vorteile:

Nachteile:

DerYeti Yonder 1 L / 34 oz Wasserflasche ist eine einfache Alltagswasserflasche mit einer Vielzahl einzigartiger Funktionen zu einem erschwinglichen Preis. Der BPA-freie Kunststoff ist spülmaschinenfest und besteht im Rahmen des Nachhaltigkeitsengagements der Marke zu 50 % aus recycelten Materialien. Obwohl diese Flasche etwas schwerer ist als andere Wasserflaschen mit ähnlichem Stil, haben wir festgestellt, dass sie sich ziemlich unzerstörbar anfühlt. Sie ist schmaler und höher als viele andere Flaschenoptionen auf dem Markt und eine flache Stelle an der Seite erleichtert das Tragen. Das schätzten vor allem unsere Tester mit kleineren Händen. Diese Flasche ist in vielen Größen und Farben erhältlich, sodass Sie diejenige auswählen können, die Ihren Anforderungen an die Wasserversorgung und Ihren Stilvorlieben entspricht.

Das zweiteilige Verschlusssystem unterscheidet diese Flasche von anderen auf dem Markt. Dieser auslaufsichere Verschluss lässt sich vollständig von der Flasche abschrauben, um das Befüllen mit Wasser zu erleichtern, und ein kleinerer Verschluss lässt sich von der Oberseite abschrauben und bietet so eine kleinere Öffnung zum Trinken. Dieses kleinere Loch verhindert Spritzer oder Verschüttungen.

Vorteile:

Nachteile:

Während es auf dem Markt immer mehr Wasserfilter gibt, die an einer Softflask befestigt werden, ist dieKatadyn BeFree Wasserfiltrationssystem 1,0 l war das erste und ist immer noch unser Favorit. Erhältlich als 0,6-Liter- und 1,0-Liter-Version, können Sie die kleinere Version dieses Filters und dieser Flasche als Soft-Flask-Ersatz in einer Laufweste oder die größere Version als Flasche im Rucksack verwenden. Dieser leichte Filter ist einfach zu bedienen und kann im Neuzustand bis zu zwei Liter pro Minute filtern. Die Porengröße von 0,1 Mikron entfernt Bakterien, Zysten und andere Ablagerungen aus dem Wasser, sodass Sie beim Laufen problemlos wildes Wasser trinken können.

Unsere Tester verwenden dieses Wasserfilter- und Softflask-System seit Jahren und verlassen sich darauf, von täglichen Bergläufen bis hin zu mehrtägigen Fastpacking-Trips. Die Hydrapak-Softflasche ist robust genug für den längeren Gebrauch und wiegt im Aufbau nur 63 Gramm.

Weitere Informationen finden Sie in unserem ausführlichen Testbericht zu Katadyne BeFree.

Kaufen Sie das Katadyn BeFree Wasserfiltrationssystem 1,0 l

Arten von Flaschen, die Sie beim Laufen verwenden können

Die besten Trinkflaschen sind im Allgemeinen herkömmliche Hartplastikflaschen oder Softflasks. Jeder Typ hat Vor- und Nachteile und die beste Wahl für Sie hängt letztendlich von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Hartwandige Flaschen wie dieAmphipod Hydraform Jett-Lite Thermal Handheld 20 ozoder derCamelbak Podium Chill 21oz Fahrradflasche behalten ihre Form und bieten eine gewisse Isolierung, können sich aber schwer anfühlen und zu Ermüdung der Hände führen. Weiche Flaschen wie dieHydrapak Ultraflask Speed ​​500 mloder derOsprey Duro/Dyna HandheldWenn sie sich entleeren, schrumpfen sie zusammen, wodurch sie sich klein verstauen lassen. Dies kann jedoch auch dazu führen, dass sie ein wenig herumflattern oder in einer Handhülle versinken, wenn sie nur teilweise gefüllt sind.

Jeder Flaschentyp kann in einem Rucksack oder Hüftgurt verwendet werden, und viele sind mit einem Riemen kompatibel, mit dem Sie die Flasche beim Laufen problemlos in der Hand tragen können. Verschiedene Flaschen, Flaschen und Handschlaufen sind austauschbar, und Hydrapak-Softflaschen sind in mehreren verschiedenen Handhelds enthalten, darunter demOsprey Duro/Dyna Handheld . Viele Marken verwenden dieselben Flaschen oder Flaschen für verschiedene Produkttypen. Zum Beispiel dieUltrAspire Ultraflask 550 Hybridflascheist mit mehreren Handgurten, Hüftgurten und Rucksäcken aller Produktlinien der Marke kompatibel.

Weiche Flaschen im Vergleich zu Flaschen mit harten Seiten im Vergleich zu Trinkblasen

Die typische Dauer, Temperatur und das Gelände Ihres Laufs sowie Ihre persönliche Schweißrate und Ihr Flüssigkeitsbedarf bestimmen, wie viel Sie trinken müssen und welche Methode zum Flüssigkeitstransport für Sie am besten geeignet ist. Allerdings gibt es keine richtige oder falsche Antwort auf die Frage, was die besten Laufwasserflaschen sind – wie viele von uns werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie für verschiedene Arten von Läufen unterschiedliche Flaschen verwenden.

Eine Handflasche oder eine Softflask wie dieOsprey Duro/Dyna Handheld ist eine einfache Möglichkeit, eine kleinere Menge Flüssigkeit, normalerweise 12 bis 24 Unzen, für kürzere Läufe bei gemäßigten Temperaturen mitzunehmen. Bei längeren Läufen ist wahrscheinlich ein Trinkrucksack erforderlich, um zusätzliche Flüssigkeiten und Ausrüstung mitzunehmen. Schauen Sie sich den Kaufratgeber für unsere besten Trinkrucksäcke für den Laufsport an, um sich über einige der besten Optionen auf dem Markt zu informieren. Die meisten Rucksäcke verfügen über Taschen, in die eine Flasche oder Trinkflasche und eine Trinkblase passen. Sie können häufig dieselbe Flasche mit einem Handheld und in der Tasche eines Trinkrucksacks verwenden. Für Läufer, die es hassen, wenn ihre Flüssigkeit bei jedem Schritt schwappt, ist eine weiche Flasche besser als eine Flasche mit hartem Rand, da überschüssige Luft viel einfacher entfernt werden kann.

Wasserflaschen zum Wandern und für den allgemeinen Gebrauch

Die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl einer Flasche für den täglichen Gebrauch, auf Reisen und beim Wandern sind ihr Fassungsvermögen, ihr Gewicht und ihre Haltbarkeit. Während eine weiche Flasche oder eine zusammenklappbare Flasche eine ausgezeichnete Wahl zum Laufen ist, eignet sich eine strukturiertere Flasche mit festem Rand wie dieYeti Yonder 1 L / 34 oz Wasserflasche,ist besser für die Beanspruchung durch den täglichen Gebrauch gerüstet.

Die meisten Wander- und Alltagsflaschen bestehen aus Metall oder Kunststoff, um den Transportgefahren zu widerstehen, z. B. wenn sie auf den Weg fallen gelassen oder in den Kofferraum des Autos geworfen werden, um schnell Platz für Ihre Passagiere zu schaffen.

Eine vielseitige, leichte Option, die in fast jeder Umgebung funktioniert, bei Bedarf auch beim Laufen, ist eine zusammendrückbare Flasche mit Pull-Top-Verschluss wie dieCamelbak Podium Chill 21oz Fahrradflasche . Diese fahrradspezifische Flasche ist leicht und lässt sich leicht zur Arbeit oder auf Reisen transportieren. Sie passt in den Flaschenhalter Ihres Fahrrads und in die Flaschentasche eines Rucksacks oder Laufrucksacks.

Eine robustere und langlebigere Option für den täglichen Gebrauch ist eine Isolierflasche aus Edelstahl. Diese gibt es in vielen Farben, Größen und Kappenoptionen; Fast alle können mit heißen und kalten Flüssigkeiten verwendet werden. Sie eignen sich perfekt für Wanderungen bei 90 Grad im August und Schneeschuhwanderungen im Januar. DerHydro Flask Lightweight Wide Mouth Trail-SerieDie Flasche verfügt über hervorragende Isoliereigenschaften und hält das Eiswasser nach dem Lauf in Ihrem Auto bei Fahrten bei heißem Wetter kalt.

Hydro Flask-Flaschen sind eine großartige isolierte Option für die tägliche Flüssigkeitszufuhr. Foto: iRunFar/Eszter Horanyi

Isolierte Flaschen

Isolierte Flaschen eignen sich hervorragend für den Einsatz bei extremeren Außentemperaturen. Bei Aktivitäten mit großer Hitze gibt es nicht viel Schlimmeres, als einen großen Schluck warmes, nicht erfrischendes Wasser zu trinken, und eine isolierte Flasche kann verhindern, dass sich Ihr Eiswasser mit der Zeit auf dem Weg in Badewasser verwandelt. Mit einigen vakuumisolierten Wasserflaschen aus Metall hatten wir auch nach stundenlangem Wandern bei heißem Wetter immer noch intakte Eiswürfel, was ein großes Plus ist, wenn man draußen grillt.

Auf der anderen Seite riskiert jeder, der stundenlang in der Kälte unterwegs ist, das Risiko, dass seine Flüssigkeitszufuhr einfriert, wenn er nicht ausreichend geschützt und isoliert ist. Es hilft manchmal, die Flasche am Körper zu befestigen oder sie in zusätzliche Kleidung in einem Rucksack zu packen, aber eine gut isolierte Flasche, wie zHydro Flask 32 oz Leichte Weithals-Trail-Serie ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Flüssigkeit als Flüssigkeit statt als Eisblock aufzubewahren. Auch für den Transport von Leckerbissen wie Suppe oder heißer Schokolade für den Genuss an einem langen Skitouren- oder Wandertag eignen sich die Isolierflaschen hervorragend. Es gibt nichts Schöneres als einen leckeren Toast an einem langen, verschneiten Tag auf der Piste!

Materialien, Gewicht und Haltbarkeit

Wasserflaschen für sportliche Aktivitäten bestehen in der Regel entweder aus Kunststoff oder Edelstahl. Diese Materialien sind langlebig, leicht und halten Stürzen und Stößen bei Abenteuerreisen oder Mitternachtsversorgungsstationen stand.

Die leichtesten Optionen für Wasserflaschen sind Softflasks, die meist aus thermoplastischem Polyurethan (TPU) oder Silikon bestehen. Diese Materialien sorgen für eine leichte und komprimierbare Flasche, die in Handhelds, Trinkrucksäcken oder Hüftgurten verwendet werden kann. Sie eignen sich auch hervorragend als Ersatz für den Transport zusätzlicher Flüssigkeiten, da sie ohne nennenswertes Gewicht auf der Rückseite eines Rucksacks verstaut werden können.

Hartplastik-Wasserflaschen können entweder starr sein, wie zYeti Yonder 1 L / 34 oz Wasserflasche, oder zusammendrückbar, wie dasCamelbak Podium Chill 21oz Fahrradflascheoder derUltrAspire Ultraflask 550 Hybridflasche . Dies sind großartige, leichte Optionen für eine Flasche für den täglichen Gebrauch, die problemlos auf die Wanderwege mitgenommen oder während eines Reisetages verwendet werden kann. Flexible Flaschen können auch mit vielen Arten von Trinkrucksäcken verwendet werden, sodass sie leichter in die Tasche gesteckt und wieder herausgeholt werden können. Suchen Sie nach BPA-freien Optionen (das sind alle unsere Gewinnerflaschen), um den Kontakt mit schädlichen Chemikalien zu vermeiden.

Wasserflaschen aus Edelstahl sind zwar etwas schwerer, dafür aber sehr langlebig und praktisch bruchsicher, auch wenn sie häufig Beulen und Beulen erleiden, wenn sie öfter fallen gelassen werden. Unsere Lieblings-Edelstahlflasche, dieHydro Flask 32 oz Leichte Weithals-Trail-Serie , besteht aus lebensmittelechtem Edelstahl, der geruchsneutral und BPA-frei ist. Die vakuumversiegelte Isolierung hält sowohl heiße als auch kalte Getränke auf der vorgesehenen Temperatur und diese Flaschen eignen sich hervorragend als Ganzjahresflasche für Reisen und Outdoor-Abenteuer.

Zusätzlich zu diesen Flaschenoptionen sind auch Optionen aus Glas und Aluminium auf dem Markt. Bei Glas besteht das geringste Risiko im Hinblick auf das Auswaschen von Chemikalien und die Übertragung von Geschmack oder Geruch, aber seine Zerbrechlichkeit macht es zu einem weniger idealen Material für das Laufen und aktive Aktivitäten. Aluminium reagiert eher auf bestimmte Flüssigkeiten und kann korrodieren. Wenn Sie eine Metallflasche bevorzugen, würden wir daher Edelstahl in Lebensmittelqualität anstelle von Aluminium empfehlen.

Handflaschen versus Trinkrucksäcke

Eine Handflasche, wie zOsprey Duro/Dyna Handheldoder derAmphipod Hydraform Jett-Lite Thermal Handheld 20 oz ist bei weitem die einfachste und unkomplizierteste Möglichkeit, Flüssigkeitszufuhr beim Laufen zu transportieren, und viele Menschen glauben, dass dies die beste Laufwasserflasche ist. Eine Vielzahl von Flaschengrößen, Materialien und Riemenvarianten sorgen für eine bequeme und bequeme Möglichkeit, kleinere Flüssigkeitsmengen leicht zugänglich zu transportieren. Die meisten Handheld-Geräte fassen maximal etwa 20 Unzen, was für kürzere Läufe oder gut unterstützte Rennen, bei denen häufiges Nachfüllen der Flaschen erforderlich ist, mehr als ausreichend ist. Ein Handheld ist auch eine gute Möglichkeit, zusätzliches Wasser oder eine andere Kraftstoff- oder Elektrolytmischung mitzunehmen, wenn Sie als primäre Flüssigkeitsquelle eine Trinkblase in einer Trinkweste verwenden.

Für lange Läufe oder anspruchsvolleres Gelände benötigen Sie wahrscheinlich einen Trinkrucksack, um ausreichend Flüssigkeit und Nahrung sowie die zusätzliche Ausrüstung für Wetteränderungen, Sicherheit und Erste Hilfe mitzunehmen. Läufer mit Handgelenks- oder Handproblemen, die eine Handschlaufe unbequem machen könnten, bevorzugen möglicherweise einen Trinkrucksack mit Blase oder Softflasks, unabhängig von der Dauer oder den Bedingungen des Laufs.

Soft Flasks können im Hüftgurt verstaut oder für einen einfachen Zugriff in der Hand getragen werden. Foto: iRunFar/Eszter Horanyi

Verschiedene Verschlüsse für Lauf- und Wanderflaschen

Der einfachste Verschlusstyp ist ein stabiler Schraubverschluss, der auf vielen Wander- und Alltagsflaschen zu finden ist. Diese sind auslaufsicher und verfügen oft über einen angebrachten Tragegurt für den einfachen Transport. DerYeti Yonder 1 L / 34 oz Wasserflascheverfügt über ein einzigartiges Zwei-Kappen-System, das das Befüllen durch eine große Öffnung erleichtert, aber auch über eine kleinere Öffnung zum einfachen Trinken verfügt.

Weiche Flaschen, wie dieHydrapak Ultraflask Speed ​​500 ml , verfügen normalerweise über ein Beißventil, das nur dann Flüssigkeit abgibt, wenn es zusammengedrückt wird, normalerweise indem man beim Trinken darauf beißt. Diese verfügen aus Gründen der Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit nicht über einen zusätzlichen Deckel oder ein Verschlusssystem. Sie können jedoch versehentlich Wasser verschütten, indem Sie das Ventil zusammendrücken, wenn Sie auf andere Gegenstände in Ihrem Rucksack zugreifen oder die Flasche in die Tasche stecken und herausnehmen.

Wir haben mit diesem Leitfaden begonnen, indem wir die verfügbaren Optionen für die besten Trinkflaschen für den täglichen Gebrauch recherchiert haben. Aus einer Liste von fast 100 Optionen haben wir unsere Top-Kandidaten für Thermosflaschen, Plastikflaschen, Handgeräte und isolierte Edelstahlflaschen ausgewählt, die wir auf die Probe stellen möchten. Wir sind mit tragbaren Flaschen und Flakons unterwegs und unterwegs, um die beste Kombination für die Flüssigkeitszufuhr unterwegs zu finden. Wir haben auch mehrere isolierte Metallflaschen mit heißen und kalten Flüssigkeiten getestet, um die effektivste Lösung zu ermitteln. Darüber hinaus verwendete unser Testerteam Hartplastikflaschen bei der Arbeit, im Fitnessstudio, auf Wanderungen und an langen Reisetagen innerhalb und außerhalb von Flughäfen und Mietwagen, um festzustellen, welche Flaschen hinsichtlich Gewicht, Fassungsvermögen und Kosten ins Schwarze treffen .

Bitte beachten Sie, dass Produktmodelle im Laufsportbereich regelmäßig eingestellt werden, während häufig neue Modelle auf den Markt kommen. Gleichzeitig verwenden wir hier bei iRunFar bei unserem täglichen Laufen oft weiterhin unsere Top-Picks … es sind schließlich unsere Top-Picks! Manchmal führt diese fortgesetzte Verwendung dazu, dass Produktmängel aufgedeckt werden. Vor diesem Hintergrund – Produktabkündigungen, Produkteinführungen und Produktausfälle – aktualisieren wir unsere Einkaufsführer regelmäßig auf der Grundlage früherer und laufender Tests und Untersuchungen unserer Autoren und unseres Redaktionsteams. Auch wenn es den Anschein erweckt, als würden wir mit diesen Updates das neueste Produkt vorantreiben, ist das alles andere als das. Die meisten Produkte werden wahrscheinlich gleich bleiben, wenn wir den Kaufratgeber aktualisieren. Das entspricht unserem Ziel: Ihnen die beste Ausrüstung zu bieten, die Sie lange nutzen werden.

Welche Art von Flasche oder Soft Flask eignet sich am besten zum Laufen?

Wie oben erwähnt, gibt es zahlreiche Optionen für die besten Laufwasserflaschen, und letztendlich hängt die beste Wahl von den persönlichen Vorlieben und dem Komfort ab.

Weiche Flaschen, wie dieHydrapak Ultraflask Speed ​​500 ml, eignen sich hervorragend für den Einsatz in Handhelds und Rucksäcken und sind in verschiedenen Größen erhältlich. Soft Flasks sind eine tolle und leise Wahl für alle, die es hassen, wenn Wasser in Hartschalenflaschen und Trinkblasen herumschwappt. Sie sind außerdem leichter und lassen sich im leeren Zustand zusammenfalten, sodass sie bei Nichtgebrauch leichter zu halten und zu verstauen sind. Viele der beliebtesten Lauf-Softflaschen, darunter die Flasche auf derKatadyn BeFree Wasserfiltrationssystem,werden von Hydrapak hergestellt.

Quetschbare Wasserflaschen aus Kunststoff sind eine weitere gute Wahl und sind in verschiedenen Formen und Flüssigkeitskapazitäten erhältlich. Neben der typischen zylindrischen Form, die eine hervorragende Option für alle ist, die ihre Flasche auch auf dem Fahrrad verwenden möchten, gibt es mehrere Optionen für ergonomisch geformte Flaschen, die bequemer zu halten sind und die Ermüdung der Hände verringern. Unser Favorit war dasAmphipod Hydraform Jett-Lite Thermal Handheld 20 oz.Mehrere Verschlussoptionen mit Verschlussmechanismen und Ventilen sorgen dafür, dass aus den heute auf dem Markt erhältlichen Flaschen leicht getrunken werden kann und sie bei Nichtgebrauch sicher sind. So werden Auslaufen und Verschütten beim Laufen, in der Tasche oder im Auto vermieden.

Alli Hartz von iRunFar verwendet die Hydrapak Ultraflask Speed ​​500 ml während eines Straßenlaufs. Foto: iRunFar/Eszter Horanyi

Welche Flaschengröße eignet sich am besten zum Laufen?

Verschiedene Faktoren bestimmen die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Flaschengröße. Distanz, Wetter, Temperatur, Schweißrate und Zugang zu Nachfüllmöglichkeiten sind alles wichtige Dinge, die Sie bei der Vorbereitung Ihres Laufs berücksichtigen sollten.

Für kürzere Läufe von einer Stunde oder weniger, bei kühleren Temperaturen oder Ausflügen mit häufig zugänglichen Nachfüllmöglichkeiten empfiehlt sich eine Flasche oder ein Flachmann mit einem Fassungsvermögen von 12 bis 20 Unzen (350 bis 500 Milliliter), wie zFischadler Duro/Dyna Handheld , wird wahrscheinlich ausreichen. Wenn die Laufleistung zunimmt und das Wetter wärmer wird, ist ein Fassungsvermögen von mindestens 20 Unzen (500 bis 600 Milliliter) erforderlich, um die Flüssigkeitszufuhr aufrechtzuerhalten. Bei sehr heißen Temperaturen und längeren Läufen oder bei Personen mit höherem Schweißausstoß können zusätzliche Flaschen erforderlich sein, um den Flüssigkeitsbedarf zu decken. Ein Trinkrucksack erleichtert das Laufen mit mehreren Flaschen oder Flaschen, Sie können aber auch eine einzelne größere Trinkblase verwenden. Mit einer Hüfttasche und einer Handheld-Flasche oder zwei Handhelds können Sie auch mehr Wasser transportieren.

Was ist eine Softflask?

Eine Softflask ist eine faltbare Flasche mit weichen Seiten, die normalerweise aus TPU oder Silikon besteht. Sie fassen normalerweise 350 bis 600 Milliliter Flüssigkeit und verfügen über ein Beißventil, das ein einfaches Trinken während der Bewegung ermöglicht. Das Einweg-Beißventil verhindert, dass beim Entleeren überschüssige Luft in die Flasche eindringt, sodass Flüssigkeiten nicht schwappen. Die leichten Flaschen lassen sich nach dem Entleeren flach zusammenfalten und lassen sich leicht in einer Tasche oder einem Rucksack verstauen. Unser Lieblings-Softflask ist derHydrapak Ultraflask Speed ​​500 ml.

Beim Laufen wird mir heiß und ich trage keine Trinkrucksäcke. Was sind die besten Flaschen für mich?

Handflaschen oder Softflasks wie dieOsprey Duro/Dyna Handheldund dasAmphipod Hydraform Jett-Lite Thermal Handheld 20 oz sind die einfachste Möglichkeit, Flüssigkeitszufuhr ohne Rucksack zu transportieren. Viele Unternehmen stellen unterschiedliche Designs her, aber im Grunde handelt es sich bei allen um eine Variation einer Handschlaufe, mit der Sie die Flasche an Ihrer Hand befestigen können, sodass Sie sie zum Tragen nicht fest umklammern müssen. Es stehen mehrere Größen und Stile zur Auswahl, aber die meisten wiegen maximal 20 Unzen.

Eine Hüfttasche oder ein Gürtel sind eine weitere Möglichkeit, Flüssigkeiten zu transportieren, ohne das Gefühl einer Packung auf dem oberen Rücken zu haben. Es gibt mehrere Optionen, die eine oder zwei Flaschen oder Softflasks aufnehmen können. Schauen Sie sich unseren Ratgeber zu den besten Laufgürteln an, um einige unserer Favoriten zu finden.

Welche Flaschen sind mit meinem Trinkrucksack kompatibel?

Die meisten Trinkrucksäcke werden mit einem Satz Flaschen oder Flaschen geliefert, die in die Taschen des Rucksacks passen. Im Allgemeinen haben die meisten Rucksäcke Taschen, in die entweder längere oder kürzere und breitere Flaschen passen. Flaschen mit falscher Größe oder Form passen möglicherweise nicht richtig in eine Westentasche und können herumflattern oder herausfallen. Überprüfen Sie daher noch einmal die Spezifikationen des Rucksacks oder wenden Sie sich bei Fragen zu den richtigen Flaschen für einen Rucksack an den Hersteller. Während die meisten Packungen auf dem heutigen Markt für die Verwendung mit Softflasks konzipiert sind, gibt es immer noch einige, die auch eine traditionellere Flasche aufnehmen können. Weitere Optionen für Trinkrucksäcke finden Sie in unserem Ratgeber zu den besten Trinkrucksäcken zum Laufen.

Eine Wasserflasche mit festem Rand hält dem täglichen Gebrauch stand und verhindert, dass Wasser verschüttet wird. Foto: iRunFar/Eszter Horanyi

Welche Flaschengröße eignet sich am besten zum Wandern, Reisen oder für den täglichen Gebrauch?Bei der Auswahl einer Flasche für den täglichen Gebrauch spielen viele der oben genannten Faktoren für das Fassungsvermögen einer Trinkflasche eine Rolle.

Im Allgemeinen hat eine 20- bis 32-Unzen-Flasche eine gute Größe, die sich gut von Ihrem Arbeitsplatz auf die Wanderwege übertragen lässt. Das größere Fassungsvermögen reduziert die Anzahl der Nachfüllfahrten, die Sie während Ihres Arbeitstages benötigen, und fasst genug, um Sie auf einer Wanderung, einem Roadtrip oder einem Überlandflug mit Flüssigkeit zu versorgen. Auch die Form der Flasche ist zu berücksichtigen. Eine Flasche mit konischem Boden oder eine lange, schlanke Flasche passt viel besser in den Getränkehalter eines Autos oder in die Seitentasche eines Rucksacks als eine mit einem breiteren Boden.

Ist eine Plastik- oder Metallflasche am besten?

Plastikflaschen, wie dieCamelbak Podium Chill 21 oz FahrradFlasche , sind in der Regel viel leichter als ihre Gegenstücke aus Metall, was sie zu einer besseren Wahl für das Laufen oder andere Aktivitäten macht, bei denen das Gewicht der Ausrüstung einen erheblichen Einfluss hat. Außerdem sind sie zusammendrück- und komprimierbar, wodurch sie weniger anfällig für Beulen und Beulen sind, unterwegs leichter getrunken werden können und bei Nichtgebrauch einfacher aufzubewahren sind. Um eine mögliche chemische Auswaschung zu vermeiden, achten Sie darauf, BPA-freie Produkte zu wählen.

Metallflaschen, wie zHydro Flask 32 oz Leichte Weithals-Trail-Serie Sie sind sehr langlebig und überstehen Stürze und Hin- und Herwerfen, ohne zu zerbrechen. Allerdings kann es zu Kratzern und Dellen kommen, wenn Sie Ihre Ausrüstung grob behandeln. Dies macht sie zu einer hervorragenden Option für den täglichen Gebrauch und auf Reisen, für andere Aktivitäten als Wandern und Rucksacktouren sind sie jedoch etwas schwer. Sie bieten außerdem eine bessere Isolierung für heiße und kalte Getränke, was praktisch ist, um morgens Ihren Camp-Kaffee und nachmittags kaltes Wasser auf einer Wanderung zu transportieren. Wir empfehlen hochwertige oder lebensmittelechte Edelstahlflaschen, wenn Sie sich für eine Metalloption entscheiden, da bei ihnen das Risiko geringer ist, dass Chemikalien auslaufen, und dass keine Gerüche oder Flecken zurückbleiben.

Wie werden Flaschen isoliert?

Wenn es darum geht, heiße Flüssigkeiten heiß und kalte kalt zu halten, eignen sich Trinkflaschen mit doppelwandiger Isolierung am besten. Sie verfügen über eine innere und äußere Materialschicht, entweder aus Kunststoff oder Edelstahl, mit Luft zwischen den Schichten, die als Barriere dient und die Wärmeübertragung zwischen dem Flascheninhalt und der Außenumgebung verringert. Einige Flaschen, meist Metallflaschen, versiegeln den Bereich zwischen den beiden Schichten vakuumversiegelt, um die Energieübertragung noch weiter zu minimieren.

Einige Flaschen und Softflasks verwenden ein dickeres schaumartiges Material, um die Wärmeübertragung zu verhindern und die darin enthaltenen Flüssigkeiten länger kühl zu halten. Diese Flaschen können nur mit kalten Flüssigkeiten verwendet werden und sind weniger effektiv als ein Doppelwandsystem.

Einige Unternehmen verleihen der Flasche nicht nur isolierende Eigenschaften, sondern verwenden auch eine Hülle um die Flasche, um für noch mehr Isolierung zu sorgen. Dies bietet einen gewissen Schutz, funktioniert aber nicht so gut wie eine doppelwandige Isolierung.

Die Camelbak Podium Chill 21oz Fahrradflasche ist eine hervorragende Option, um sie bei Intervall-Workouts und Cross-Training auf dem Fahrrad immer zur Hand zu haben. Foto: iRunFar/Eszter Horanyi

Kann ich meine Flasche sowohl für heiße als auch für kalte Flüssigkeiten verwenden?

Die meisten Plastikflaschen und Softflasks sind nicht dafür ausgelegt, hohen Temperaturen standzuhalten. Das Auffüllen mit heißen Flüssigkeiten kann daher zu Schäden führen, einschließlich einer Verformung der Flasche oder Undichtigkeiten an den Nähten. Doppelwandige isolierte Plastikflaschen wie dieCamelbak Podium Chill 21oz FahrradFlaschekann bei kaltem Wetter mit warmen Flüssigkeiten verwendet werden, um ein Einfrieren zu verhindern, sollte jedoch nicht für sehr heißes oder kochendes Wasser verwendet werden.

Nicht isolierte Metallflaschen sollten nicht für heiße Flüssigkeiten verwendet werden, da das Metall Wärme überträgt und dazu führt, dass die Außenseite der Flasche sehr heiß wird. Dies könnte zu Schäden an der Ausrüstung führen, die mit der Flasche in Ihrem Rucksack in Kontakt kommt, und es könnte zu Verbrennungen an den Händen kommen.

Die meisten doppelwandigen isolierten Edelstahlflaschen mögen dieHydro Flask 32 oz Leichte Weithals-Trail-Serie kann heiße Flüssigkeiten aufnehmen und stundenlang warm halten, ohne diese Wärme an die äußere Schicht der Flasche zu übertragen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie daraus warme Getränke trinken, denn sie eignen sich so gut, dass die Flüssigkeit beim Trinken möglicherweise noch zu heiß ist!

In Verbindung stehende Artikel:

Beste tragbare Soft Flask-Wasserflasche:Beste tragbare Wasserflasche:Beste Mehrzweck-Wasserflasche:Beste Soft Flask:Beste isolierte Plastikwasserflasche:Beste isolierte Wasserflasche für den täglichen Gebrauch:Beste Plastikwasserflasche für den täglichen Gebrauch:Bester Wasserfilter:Vorteile:Nachteile:Osprey Duro/Dyna HandheldVorteile:Nachteile:Amphipod Hydraform Jett-Lite Thermal Handheld 20 ozVorteile:Nachteile:UltrAspire Ultraflask 550 HybridflascheVorteile:Nachteile:Hydrapak Ultraflask Speed ​​500 mlVorteile:Nachteile:Camelbak Podium Chill 21oz FahrradflascheVorteile:Nachteile:Hydro Flask 32 oz Leichte Weithals-Trail-SerieVorteile:Nachteile:Yeti Yonder 1 L / 34 oz WasserflascheVorteile:Nachteile:Katadyn BeFree Wasserfiltrationssystem 1,0 lArten von Flaschen, die Sie beim Laufen verwenden könnenAmphipod Hydraform Jett-Lite Thermal Handheld 20 ozCamelbak Podium Chill 21oz FahrradflascheHydrapak Ultraflask Speed ​​500 mlOsprey Duro/Dyna HandheldOsprey Duro/Dyna HandheldUltrAspire Ultraflask 550 HybridflascheWeiche Flaschen im Vergleich zu Flaschen mit harten Seiten im Vergleich zu TrinkblasenOsprey Duro/Dyna HandheldWasserflaschen zum Wandern und für den allgemeinen GebrauchYeti Yonder 1 L / 34 oz Wasserflasche,Camelbak Podium Chill 21oz FahrradflascheHydro Flask Lightweight Wide Mouth Trail-SerieIsolierte FlaschenHydro Flask 32 oz Leichte Weithals-Trail-SerieMaterialien, Gewicht und HaltbarkeitYeti Yonder 1 L / 34 oz WasserflascheCamelbak Podium Chill 21oz FahrradflascheUltrAspire Ultraflask 550 HybridflascheHydro Flask 32 oz Leichte Weithals-Trail-SerieHandflaschen versus TrinkrucksäckeOsprey Duro/Dyna HandheldAmphipod Hydraform Jett-Lite Thermal Handheld 20 ozVerschiedene Verschlüsse für Lauf- und WanderflaschenYeti Yonder 1 L / 34 oz WasserflascheHydrapak Ultraflask Speed ​​500 mlWelche Art von Flasche oder Soft Flask eignet sich am besten zum Laufen?Hydrapak Ultraflask Speed ​​500 ml,Katadyn BeFree Wasserfiltrationssystem,Amphipod Hydraform Jett-Lite Thermal Handheld 20 oz.Welche Flaschengröße eignet sich am besten zum Laufen?Fischadler Duro/Dyna HandheldWas ist eine Softflask?Hydrapak Ultraflask Speed ​​500 ml. Beim Laufen wird mir heiß und ich trage keine Trinkrucksäcke. Was sind die besten Flaschen für mich?Osprey Duro/Dyna HandheldAmphipod Hydraform Jett-Lite Thermal Handheld 20 ozWelche Flaschen sind mit meinem Trinkrucksack kompatibel?Welche Flaschengröße eignet sich am besten zum Wandern, Reisen oder für den täglichen Gebrauch?Ist eine Plastik- oder Metallflasche am besten?Camelbak Podium Chill 21 oz FahrradFlascheHydro Flask 32 oz Leichte Weithals-Trail-SerieWie werden Flaschen isoliert?Kann ich meine Flasche sowohl für heiße als auch für kalte Flüssigkeiten verwenden?Camelbak Podium Chill 21oz FahrradFlascheHydro Flask 32 oz Leichte Weithals-Trail-Serie